Skip to main content

Was ist Noom - und kann es Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren?

Von Mallory Creveling

Getty Images damircudic

Oh, ein Promi-Ruhm, Vermögen und die Fähigkeit, persönliche Trainer und Ernährungswissenschaftler auf Kurzwahl zu haben, wenn Sie ein paar Pfunde verlieren wollen.

Für Normalsterbliche ist Gewichtsverlust jedoch nicht ganz so einfach. (Eigentlich ist das großzügig - Abnehmen ist schwerer AF.)

Hier kommt Noom ins Spiel - eine Fitness- und Abnehm-App, die als "Weight Watchers for Millennials" angepriesen wird. Aber was bedeutet das überhaupt? Und was unterscheidet Noom von anderen Gewichtsverlustprogrammen oder Apps?

Werbung - Lesen Sie weiter unten

Noom? Das ist ein komischer Name. Was ist es?

Noom behauptet, das "letzte Gewicht-Verlust-Programm, das Sie jemals brauchen werden" laut seiner Website zu sein. Es ist, als ob Sie einen Trainer, Ernährungsberater und Gesundheitstrainer an einem Ort haben würden (zB an Ihrem Telefon).

Nach dem Ausfüllen eines schnellen Fragebogens (meist nur Ihr aktuelles Gewicht, Zielgewicht und aktuelle Probleme mit der Gewichtsabnahme), werden Sie Ziele setzen und erhalten einen vollständigen Plan, Pfund innerhalb von 16 Wochen anzugreifen.

Jeden Tag nach dieser Ersteinrichtung erhalten Sie eine individuell zusammengestellte Liste mit Schritten, die Sie den ganzen Tag lang abhaken können, um Ihre Ziele für das Abnehmen zu erreichen. Sie müssen auch Ihr Essen und Ihre Aktivitäten verfolgen - das ist ziemlich Standard für jede Gewichtsverlust-App.

Fortschrittsfoto !! Links: Ich wiege jetzt 159. Rechts: Ich habe vor ungefähr zwei Monaten 172 gewogen.