Skip to main content

Der richtige Zeitpunkt, um ein Baby zu haben

Von Molly Triffin

,

Egal, ob du dich mit deinen Freunden zum Karaoke verabreden willst oder nicht. Ricotta Pfannkuchen gegen Eier Florentine. Dies sind die Arten von Entscheidungen, die Sie aus einer Laune heraus treffen würden (na ja, süß oder herzhaft Brunch ist in gewisser Weise ein existenzieller Kampf). Wann ein Kind auf der anderen Seite? Vermutlich denken die Leute mehr darüber nach. Aber ich habe eine der größten Entscheidungen des Lebens dem Zufall überlassen. Nachdem mein Mann Sam und ich geheiratet hatten, hörte ich einfach auf, die Pille einzunehmen, vorausgesetzt, es würde mindestens ein Jahr dauern, bis ich schwanger wurde.

Werbung - Lesen Sie weiter unten

Als meine Periode im nächsten Monat nicht kam, dachte ich, es wäre ein Blip - mein Körper würde sich auf die Hormonverschiebung einstellen oder was auch immer. Aber dann habe ich es auch im nächsten Monat nicht bekommen. So ironisch, während ich eine Flasche Wein im Supermarkt vor der Ferienparty eines Freundes abholte, dachte ich, "Was zum Teufel, könnte auch einen Schwangerschaftstest machen - wissen Sie, nur um auf der sicheren Seite zu sein." Ich eilte nach Hause, um mich umzuziehen, und ich schwöre, Sie konnten hören, wie mein Kiefer auf den Boden schlug, als ich sah, wie der Stock rosa wurde.

Wahrscheinlich denkst du helio, hast du in der siebten Klasse keine Aufmerksamkeit geschenkt? Aber ich glaubte ehrlich gesagt nicht, dass ein Brötchen im Ofen so leicht passieren würde. Als eine Stunde später standen Sam und ich geschockt um den Tisch herum, unterhielten sich mit gedämpften Stimmen und untersuchten verdeckt unsere Telefone, um herauszufinden, ob geräucherter Lachs, Roquefort und Gänseleber Fetus-genehmigte Ablässe sind. (Antwort: Nein. Ich klebte den ganzen Abend an Kräcker und Cranberrysaft.)

Obwohl ich das Gefühl hatte, dass der Boden vorübergehend unter mir herausgekommen war, war ich auch irgendwie glücklich, dass das Klopfen zufällig geschah und nicht zu einem "Projekt" geworden war, an dem ich arbeiten müsste meine Basalzellentemperatur und die Darstellung meines Eisprungs in einer Tabellenkalkulation.

Trotzdem, obwohl es für uns geklappt hat (unser Sohn ist jetzt ein Jahr alt und ich bin jeden Tag mehr Hals über Kopf), bin ich mir nicht ganz sicher, ob ich an meinem Sitz vorbeifalle. Pants Ansatz ist eigentlich eine weise Taktik. Also habe ich mich bei Daniela Montalta, einer klinischen Psychologin am NYU Langone Child Studies Centre, gemeldet, die mir erzählt hat, dass es sehr auf Ihre Persönlichkeit und Ihren Lebensstil ankommt, wie viel Sie vorbereiten. "Für manche Frauen ist es sinnvoller, offen und flexibel zu sein", sagt sie. "Sie fühlen einen inneren Zug in Richtung Mutterschaft, und solange sie ein gutes Unterstützungssystem haben und in der Lage sind, mit den finanziellen Ausgaben umzugehen, die mit der Geburt eines Babys einhergehen, funktioniert es für sie. Aber wenn Sie in einem Hoch sind -stresskarriere, dann möchten Sie mehr darüber nachdenken, wann und wie Sie eine kleine Person in Ihr Leben passen. "

Werbung - Lesen Sie weiter unten

Sie erklärt, dass es wichtig ist, eine feste Anstellung bei einer Firma zu haben, die Frauen in Mutterschaftsurlaub unterstützt, wenn man vorhat, nach der Geburt weiter zu arbeiten. "Wenn man weiß, dass man wieder in Schwung kommt, kann man weniger Angst davor haben, eine Karriere mit dem Familienleben in Einklang zu bringen", sagt sie. "Außerdem gibt es das finanzielle Stück: Kinder sind teuer, und Sie müssen genug Ressourcen haben, um die zusätzlichen Kosten zu verwalten."

Als nächstes ist es wichtig, dass Sie Ihre persönlichen Ziele - vom Trekking durch den Himalaya bis zur Suche nach einem fortgeschrittenen Abschluss - berücksichtigen, bevor Sie Ihre Geburtenkontrolle aufgeben. "Diese Träume zu erfüllen - oder zumindest einen Plan zu haben, wie man sie mit einer Familie im Schlepptau umsetzen kann - wird dazu beitragen, dass Sie sich besser fühlen", sagt Montalto. Das soll nicht heißen, dass du diese Dinge nicht tun kannst, nachdem du eine Familie gegründet hast, aber die buddhistischen Tempel Nepals mit einem spastischen Kleinkind zu erkunden, das nur gelbe Nahrung isst, wird eine andere Erfahrung sein.

Schließlich drängt Montalto Frauen dazu zu überlegen, wie sie sich körperlich und emotional fühlen. "Das Nisten ist ein großer Teil der Vorbereitung auf Kinder, und die Tatsache, dass man sich an einem Ort niedergelassen hat, wo man weiß, dass man für eine Weile bleibt, erleichtert den Stress, ein neuer Elternteil zu sein", sagt sie. Sie haben vielleicht keine Ahnung, wie Sie eine Windel wechseln oder eine Packung entfalten und spielen können, aber zumindest müssen Sie Trulia nicht in der Mitte der Pump-Session suchen.

Emotional verwurzelt zu sein kommt in erster Linie aus dem Gefühl, von deinem Partner unterstützt zu werden und zu wissen, dass du dich auf derselben Seite befindest, Baby-weise. "Sie müssen eine gute Methode der Kommunikation zwischen Ihnen haben, um sicherzustellen, dass Sie beide bereit sind", sagt Montalto. "Kinder zu haben wird Ihre Beziehung belasten, und Sie möchten wissen, dass Ihr Lebensgefährte mit dem Druck und den Herausforderungen, die mit der Familiengründung einhergehen, umgehen kann."

Nachdem ich mit Montalto gesprochen hatte, wurde mir klar, dass ich, obwohl ich mich nicht hinsetzte und eine Checkliste durchging, die meisten Schlüsselelemente hatte, auf die sie bereits hinwies: Mein Mann und ich leben in einer familienfreundlichen Stadt in Vermont. Ich hatte einen stressigen Job in New York, aber als wir umzogen, begann ich freiberuflich zu arbeiten, was bedeutete, dass ich viel Freizeit hatte, um mich um ein kleines Kind zu kümmern, sowie die Fähigkeit, meine eigene Arbeitsbelastung zu bewältigen. Sam hat einen guten Job und ist ein unterstützender, praktischer Vater, der sich nicht bei Windeln windet oder sich über 2 Uhr morgens wundert. Wenn ich darüber nachdenke, habe ich mich vielleicht wohl genug gefühlt, um über das genaue Timing zu wühlen. Ich hatte solide Grundlagen und überließ den Rest dem Schicksal.

---

Molly Triffin ist eine freiberufliche Schriftstellerin in Stowe, Vermont.

Mehr von Frauengesundheit :

16 Dinge, die jede Frau während der Arbeit denkt
11 Winzige Veränderungen im Leben, die dir große Glückseligkeit bringen
Die besten Alter, um sich zusammen zu bewegen, verheiratet zu werden und Babys zu haben