Skip to main content

"Ich habe versucht, eine Sex-Position namens" Passion Brezel-und es war erstaunlich, verdammt "

Von Reena Rao für YourTango

Shutterstock

Dieser Artikel wurde von Reena Rao geschrieben und mit freundlicher Genehmigung von YourTango veröffentlicht.

Am Anfang war ich ein wenig verwirrt über die Leidenschaft Brezeln Sex-Position, die mit einem Knie von Angesicht zu Angesicht und stoßen Ihre unteren Regionen zusammen. Es schien fast unmöglich, in dieser merkwürdigen kleinen Zahl irgendeine Art von Schwung oder Schub zu bekommen. Das war sicherlich in einer Zeit völliger Langeweile entstanden.

Werbung - Lesen Sie weiter unten

Auf der anderen Seite war diese Position für beide Seiten sehr berührend, da J und ich von Angesicht zu Angesicht waren und unsere Hände nicht zur Unterstützung benutzen mussten.

Vielleicht könnte das eine Vorspeise vor dem echten Ding sein? Wir würden es bald herausfinden.

J und ich haben uns darauf eingelassen, nachdem wir im Fernsehen eine Dokumentation über Pussy Riot gesehen haben. Ich bin mir nicht sicher, ob es unsere Leidenschaft für unfair eingesperrte Personen oder das scharfe Essen war, das wir früher hatten, aber wir fühlten uns sehr verspielt.

VERBINDUNG: 7 Sex-Positionen, die Orgasmus garantieren (wie von Barbie und Ken gezeigt)

Es begann ziemlich organisch. Wir waren beide in der Küche, als er hinter mich kam und mir den Hals küsste. Ich drehte mich um und fing an, den High-School-Tanzstil zu erkennen. Dann küsste er sich meinen Körper hinunter und hob mein Hemd, als er ging, bis er auf seinen Knien war.

Ich ging zu ihm auf den Küchenboden. Und dann kam die Idee für die Passions-Brezel in meinen Kopf. (Das ist eine gute Sache, eine Sex-Herausforderung zu machen: alles, was vage einer Sex-Position ähnelt, wird zur Chance.)

VERBINDUNG: Wie man den besten Orgasmus Ihres Lebens in einer Minute oder weniger hat

Ich beschrieb J schnell die Brezel und er war ein Spiel. Obwohl ich ehrlich gesagt jede Position hätte beschreiben können, wäre er ein Spiel gewesen. Der Junge war geil.

Wir zogen uns aus und nahmen die Position ein. Dann, als J und ich uns gegenseitig hin und her schoben, kam mir ein Bild von mir in den Sinn, dass ich mich mit einem anderen Typen verband. Ich erinnerte mich an dieses eine Mal, als wir Sex knieten auf dem Küchenboden (obwohl ohne die gegenüberliegenden Beine, wie die Brezel verlangt). Und ich konnte es nicht aus meinem Kopf bekommen.

Ich konnte den Gedanken nicht ertragen, J anzusehen, also begann ich, seinen Hals zu küssen. Dann konnte ich den Gedanken nicht ertragen, J nicht anzusehen, also zog ich zurück und schloss die Augen mit ihm. Aber ich habe immer über diesen Typen nachgedacht und nicht einmal versucht, so hart aufzuhören. Das hat mich wirklich erschüttert.

Werbung - Lesen Sie weiter unten

Schließlich lenkte ich mich ab, indem ich mich auf jedes kleine Gefühl konzentrierte, wie den Druck von J's Händen auf meine Pobacken, seine Lippen auf meine und natürlich die Art, wie sein Beckenknochen an meiner Klitoris schleifte. Ironischerweise hat dies den Sex so heiß gemacht.

Gerade als J anfing zu kommen und wirklich hart gegen mich zu stoßen, hatte ich einen wirklich starken klitoralen Orgasmus.

Meine Schuld beiseite schieben (auch wenn es mir eine gute Lektion über die Lust am Vergnügen lehrte), die Pose bekommt absolut meine Empfehlung. Es war eine großartige Mischung aus Gefühlskontrolle und ein bisschen dominiert. Und während J nicht zu tief werden konnte, fühlte sich all das Mahlen so verdammt gut an. Es ist auf jeden Fall eine lustige Variante zum Aufstehen Sex. Außerdem denke ich, dass meine Oberschenkel trainiert wurden.